Japan

  • Unser zweites Panorama aus Japan. Fuji & Takaosankei.

    Fuji und Takaosan gehören zu den bekanntesten Bergen Japans.

    Ganz zu schweigen davon, dass der Fuji der höchste Berg Japans ist, der von der Präfektur Shizuoka bis zur Präfektur Yamanashi reicht und als aktiver Vulkan bekannt ist. Seine anmutige Erscheinung ist nicht nur weltweit als Japans Symbol anerkannt, sondern auch Gegenstand vieler Kunstwerke, die einen bedeutenden Einfluss auf die künstlerische Leistung haben.

    Auch auf uns. Die Aussicht, die als Design unserer Produkte dient, sieht man von der Station Hachioji aus.

  • Unser erstes Panorama aus Japan. Die Nord-Alpen.

    Ja was: Die Alpen gibt es auch in Japan? Tatsächlich: Die Nordalpen sind der gebräuchliche Name für das Hida-Gebirge, welches sich über die Präfekturen Toyama, Niigata, Gifu und Nagano erstreckt.

    Die Nordalpen werden auch die Japanischen Alpen genannt, wenn sie zusammen mit dem Kiso-Gebirge (die Mittelalpen) und dem Akashi-Gebirge (die Südalpen) gruppiert werden, der gemeinsame Name "Japanische Alpen" wurde vom britischen Bergbauingenieur William Gowland in der Meiji-Zeit gegeben.
    Jaja, die Engländer wieder. Wir freuen uns aber, einen der schönsten Gebirgszüge der japanischen Hauptinsel auf unseren Produkten verewigt zu haben.