Zugabe! Zugabe! Zugabe!

 (0)    0

Weil Sie so gut waren und so tatkräftig unsere Produkte kauften, gibt es bis Ende März für jede weitere Bestellung eine kleine Zugabe. Dazu am Ende mehr, wir möchten Ihnen nämlich unsere beiden neuen Produkte noch vorstellen:


Uri: Unser erstes Messer aus dem ersten Kanton.

Ohne Uri, Schwyz und Unterwalden (heute Nid- und Obwalden) gäbe es keine Schweiz. Dort kommen die Helden aus dem Mittelalter her, die 1291 auf dem Rütli ihren Eid geschworen haben. Deshalb nennt man die Schweizer auch Eidgenossen. Gehören Sie nun auch dazu, mit den eindrücklichsten 11 Gipfeln des Gründerkantons. Weil es mehr Berge drauf hat als bei den meisten anderen Bergpanoramen und weil das aufwändiger ist in der Produktion, kostet "Uri" CHF 89.--.


Winterthur: Ein bekanntes Messer neu designt und neu aufgelegt.

Anlässlich der 750 Jahrfeier 2014 gab es das Winterthurmesser - mit dem Jubiläumslogo hinten drauf. Wir haben es neu designt, etwas leichter in der Laserung, aber mit denselben Wahrzeichen für diese attraktive Stadt. Und nein, es gibt noch kein Züri-City-Messer. Es kostet, wie alle Städte-Brotmesser auch CHF 89.--.

Und nun zur Zugabe.

Einige von Ihnen haben schon das 2er Set bestellt. Das mit den wunderbaren Geschirrtüchern aus dem Hause Meyer-Mayor. Oder das 4er Set mit den kultigen Melamin-Schneidebrettchen. Jeweils eines davon kriegen Sie nun geschenkt. Bei jeder Bestellung bis zum 31. März 2017 legen wir eines dazu. Sie können nicht aussuchen, aber einem geschenkten Gaul .... Sie wissen schon. Zuerst geben wir die Tücher dazu, danach die Brettchen. So können Sie es etwas steuern. Aber Achtung: für Bestellungen ab CHF 200 erhalten Sie ein Geschirrtuch UND ein Melamin-Schneidebrettchen. Nicht schlecht, oder?!

 (0)    0

Sagen Sie uns hier Ihre Meinung