Best of Switzerland

Eine Collage aus den bekanntesten Schweizer Bergen. Unter anderem mit dem Matterhorn, dem wohl meistfotografierte Berg der Schweiz mit seinen 4478 Metern. Der Säntis, der mit seinen 2501.9 Metern gar nicht ganz so hoch ist, jedoch so markant, dass man ihn von weitem sehen kann. Die Dufourspitze, der höchste Berg der Schweiz, mit seinen 4634 Metern. Nicht zu vergessen der Pilatus, um den sich dutzende Legenden und Geschicken ranken. Demnach sollen hier Hexen, Riesen und Drachen wohnen… Das Bernina Massiv in Graubünden, das zu jeder Jahreszeit eine Augenweide ist und natürlich die Jungfrau (4158.2 m), das UNESCO Weltnaturerbe, der Star des Dreigestirns zusammen mit dem Eiger (3970 m) und dem Mönch (4107).